Für Sie:

Um eine Sache zu unterstützen, die Ihnen wichtig ist, drücken Sie einfach den „Spenden“-Button dieser Sache. Danach können Sie die passende Währung wählen und den gewünschten Spendenbetrag eingeben.

Spende und unterstütze eine Sache

Auf der Seite jeder individuellen Sache finden Sie Informationen darüber, wie auch das derzeitige rechtliche Vorgehen, für das wir Spenden sammeln. Leider können wir nicht immer auf die detaillierte rechtliche Information und Planung zugreifen, da dies die Chancen auf einen gerichtlichen Gewinn verringern könnte.

Kosten

Die Fundraising-Nonprofits nach dem Fall Ihrer Wahl erhalten alle Spenden nach Abzug einer Projektgebühr von 5% (einschließlich aller Zahlungsgebühren) und einer 15% Kampagnengebühr, um alle Kosten für den Fall über verschiedene Kommunikationskanäle und diese Plattform zu decken.

Keep-it-all-Fundraising-Modell

The Crowd Versus bedient sich der Keep-It-All-Fundraising-Methode, was bedeutet, dass, falls das Spendenziel leider nicht erreicht wird, die Spendensammler übereinkommen, die gesammelten Spenden für den gleichen Zweck auf andere Art zu verwenden. Wenn die Spenden das Ziel übertreffen, verwendet The Crowd Versus das Geld für den nächsten rechtlichen Schritt im Fall.

Für NGOs/Non-Profit-Organisationen:

NGOs / Non-Profit-Organisationen können die Crowdfunding-Plattform zu Minimalkosten nutzen. Zugleich können sie die Vorteile des Netzwerkes, des Wissens und der finanziellen Verwaltung von The Crowd Versus ausschöpfen.

Falls Ihre NGO/ Non-Profit-Organisation für eine Sache Crowdfunding über The Crowd Versus nutzen möchte, muss sie ihre finanzielle Glaubwürdigkeit mit einer Erfolgsbilanz über kostenwirksame Ausgaben für erfolgreiche Projekte belegen und ebenso eine professionelle und transparente finanzielle Organisation darstellen. Eine detaillierte Kostenaufstellung des Spenden-Zielbudgets sollte ebenfalls inkludiert sein.

Das rechtliche Vorgehen selbst muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Falls es Erfolg hat, entsteht daraus ein starker positiver Einfluss auf soziale, ökologische oder ökonomische Gerechtigkeit auf einem lokalen, regionalen oder globalen Level für jetzige oder zukünftige Generationen.
  • Realisierbar
  • In einen Lebenszyklus eingebettet
  • Für dieses rechtliche Vorgehen wird Expertenrat herangezogen
  • Zielt auf messbare und zeitgebundene Resultate ab
  • Teil einer Basisbewegung, die mit einem Individuum oder einer kleinen Gruppe an Individuen beginnt – entweder Opfer oder Aktivisten – die sich gegen eine mächtige Gruppe wehren, die deutlich in ungerechte Tätigkeiten involviert ist.

Nur wenn Ihre Sache diese Kriterien erfüllt, können wir The Crowd garantieren, dass alle Spenden dem dafür gedachten Zweck zugeführt werden.

Falls Sie eine gute Sache haben, bitte reichen Sie Ihr Ansuchen mit dem untenstehenden Link ein.

Crowdfunding für Ihre Sache