Warum wir uns versammeln

Manchmal sind rechtliche Schritte der einzige Weg, um Verletzungen unserer grundlegenden sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Rechte zu verhindern. Dort versammeln wir uns, und deshalb versammeln wir uns. 

The Crowd Versus sammelt Geld für gezielte rechtliche Schritte gegen unverantwortliche Unternehmen und Regierungen.

Gemeinsam können wir die Gerechtigkeit stärken und sie zur Verantwortung ziehen.

Noch wichtiger ist, dass wir – gemeinsam mit Ihnen – in den Medien und in öffentlichen/politischen Debatten auf die Ungerechtigkeiten in aller Welt aufmerksam machen. Der Gewinn einer Klage gibt ein spezifisches Urteil für einen bestimmten Fall und schafft oft eine sehr wichtige Gesetzesänderung. Das ist der dringend benötigte Wandel zum Besseren in der sozialen oder ökologischen Gerechtigkeit.

Warum spenden

Ihre Spende hilft, Gerechtigkeit zu stärken.

The Crowd Versus unterstützt gemeinnützige Organisationen finanziell bei ihrem rechtlichen Kampf gegen multinationale Unternehmen. Als Menschenmenge sind wir Menschen in der Lage, zurückzuschlagen und multinationale Konzerne zu stoppen, die nur auf Gewinne aus sind.

Die gemeinnützigen Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, verfolgen ihre Fälle im Namen von Menschen oder Ökosystemen, die sie durch ihre tägliche Arbeit kennen.

Dies ist für uns eine Voraussetzung für die Einleitung von Klagen in diesen Angelegenheiten.

Der Grund, warum wir um monatliche Spenden bitten, ist einfach: Die wiederkehrende Spende ermöglicht eine strategische Planung in den unvorhersehbaren Zeiten eines Prozesses. Es ermöglicht den gemeinnützigen und aktivistischen Anwälten, effizienter zu arbeiten.

Wir verstehen, dass sich nicht alle Menschen dies leisten können, aber vielleicht möchtest du helfen. Deshalb bieten wir den Mitwirkenden die Möglichkeit, eine einzelne Spende zu wählen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Unterstützung sehr schätzen und alle Spenden dankbar angenommen werden.

Spenden und an einem Fall teilnehmen